Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Normale Version: Bereitstellung und Vorbereitung
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
moin,
auf was für Ergebnisse seit ihr denn bei der Rechnung zur Aufgabe 2 der Durchführungsphase gekommen ? Big Grin

also ich kam da als Widerstandswert beim rechnen auf 20,3 kOhm Confused

habt ihr da andere Werte raus ??? Big Grin
(18.12.2014 13:06)Dönerstag schrieb: [ -> ]Folgendes Problem ...Meine Platine lief die ganze Zeit ..doch nun zeigt meine Anzeige nur diese balken an auf dem kompletten bildschirm .

Woran könnte das liegen?

Du musst beim Anmachen der Platine ( Stecker reinstecken ) die Taster 1 und 3 ca.1-2 sek gedrückt halten , damit da die Wertstoffanzeige erscheint
Selbst dann passiert nix ...alle balken bleiben an...vorher war es ja so das der balken oben sich bewegt hat ...nun sind aber alle balken unten und oben dauerhaft an
Kontrastspannung verstellt?
(18.12.2014 13:53)Dönerstag schrieb: [ -> ]Selbst dann passiert nix ...alle balken bleiben an...vorher war es ja so das der balken oben sich bewegt hat ...nun sind aber alle balken unten und oben dauerhaft an

check mal dein flachbandkabel Wink
ich hatte das auch am anfang bzw. bei mir war zeile 1 und 3 komplett balken dann hab ichs flachbandkabel neu gemacht und nu geht alles einwandfrei.
Kann mir einer bei der aufgabe 1 (Planungsphase) helfen ?
Komme nur auf 4 Punkte weiß nicht wo man anfangen muss mit dem Projektablaufplan

Gruß
(15.12.2014 14:07)Kilmawa schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 13:58)OcF schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 11:43)prüfung 14/15 schrieb: [ -> ]okay danke für die schnelle Hilfe ! Smile
das wird eine sucherei die einzelnen Schrauben und Gummifüße etc rauszusuchen mit Preisen Big Grin

Oh JA! Aber bedenke das du insgesamt nur 8h bearbeitungszeit hast. Big Grin
Wie macht ihr das wegen Netto Preisen?
Ich meine bei conrad bzw Reichelt ist ja Brutto angegeben (inkl. MwSt).
Die Aufgabe lautet ja "Ermitteln Sie die Netto-Preise der Komponente 2."
Rechnet ihr dann jedes Bauteil einzeln nochmal -19% oder nur den Gesamtpreis?
Wenn da schon der Plural steht würde ich auch die Nettopreise der Einzelteile aufschreiben. Damit biste definitiv auf der sicheren Seite. Kannst dann ja am Ende nochmal die gesamte Mehrwertsteuer draufhauen, dann haste den Netto und den Brutto Gesamtpreis da stehen.

Schaut mal bei conrad.biz rein das ist die Seite bei denen auch Unternehmen einkaufen, also dort sind nur Netto Preise angegeben!
(19.12.2014 08:27)Luginio schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 14:07)Kilmawa schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 13:58)OcF schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 11:43)prüfung 14/15 schrieb: [ -> ]okay danke für die schnelle Hilfe ! Smile
das wird eine sucherei die einzelnen Schrauben und Gummifüße etc rauszusuchen mit Preisen Big Grin

Oh JA! Aber bedenke das du insgesamt nur 8h bearbeitungszeit hast. Big Grin
Wie macht ihr das wegen Netto Preisen?
Ich meine bei conrad bzw Reichelt ist ja Brutto angegeben (inkl. MwSt).
Die Aufgabe lautet ja "Ermitteln Sie die Netto-Preise der Komponente 2."
Rechnet ihr dann jedes Bauteil einzeln nochmal -19% oder nur den Gesamtpreis?
Wenn da schon der Plural steht würde ich auch die Nettopreise der Einzelteile aufschreiben. Damit biste definitiv auf der sicheren Seite. Kannst dann ja am Ende nochmal die gesamte Mehrwertsteuer draufhauen, dann haste den Netto und den Brutto Gesamtpreis da stehen.

Schaut mal bei conrad.biz rein das ist die Seite bei denen auch Unternehmen einkaufen, also dort sind nur Netto Preise angegeben!

Oder über Exel ne Tabelle anlegen, welche dir den Bruttopreis gleich in den Nettopreis umrechnet.

Andere Frage, wir sollen ja zu dieser Nettopreisliste genau die Teile raussuchen, die auch in der Stückliste zu finden sind.
Der 1,5nF MKT Kondensator hat schon ewigkeiten gedauert, bis ich ihn gefunden hab. Aber der 33pF MKT als SMD zu finden, ist glaub ich unmöglich
(19.12.2014 08:32)Sebastian schrieb: [ -> ]
(19.12.2014 08:27)Luginio schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 14:07)Kilmawa schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 13:58)OcF schrieb: [ -> ]
(15.12.2014 11:43)prüfung 14/15 schrieb: [ -> ]okay danke für die schnelle Hilfe ! Smile
das wird eine sucherei die einzelnen Schrauben und Gummifüße etc rauszusuchen mit Preisen Big Grin

Oh JA! Aber bedenke das du insgesamt nur 8h bearbeitungszeit hast. Big Grin
Wie macht ihr das wegen Netto Preisen?
Ich meine bei conrad bzw Reichelt ist ja Brutto angegeben (inkl. MwSt).
Die Aufgabe lautet ja "Ermitteln Sie die Netto-Preise der Komponente 2."
Rechnet ihr dann jedes Bauteil einzeln nochmal -19% oder nur den Gesamtpreis?
Wenn da schon der Plural steht würde ich auch die Nettopreise der Einzelteile aufschreiben. Damit biste definitiv auf der sicheren Seite. Kannst dann ja am Ende nochmal die gesamte Mehrwertsteuer draufhauen, dann haste den Netto und den Brutto Gesamtpreis da stehen.

Schaut mal bei conrad.biz rein das ist die Seite bei denen auch Unternehmen einkaufen, also dort sind nur Netto Preise angegeben!

Oder über Exel ne Tabelle anlegen, welche dir den Bruttopreis gleich in den Nettopreis umrechnet.

Andere Frage, wir sollen ja zu dieser Nettopreisliste genau die Teile raussuchen, die auch in der Stückliste zu finden sind.
Der 1,5nF MKT Kondensator hat schon ewigkeiten gedauert, bis ich ihn gefunden hab. Aber der 33pF MKT als SMD zu finden, ist glaub ich unmöglich

Wir haben statt MKT Keramik genommen, die gabs wenigstens und im Prinzip macht es ja nicht so viel Unterschied...
Als ob die Prüfer überhaupt bei jedem Prüfling jedes Bauteil nachschauen? Big Grin
Dann wären die ja Monate beschäftigt.
Ja das dachte ich mir auch, nur wenn sie gerade deine Mappe haben, wo sie die kleinsten MKTs sich anschauen, weil sie genau wissen, dass diese "kaum" zu finden sind.

Meiner Meinung nach gibt es auch keine MKT SMDs in dieser größe.
Habe welche im microbereich gefunden, das wars dann aber auch
Referenz-URLs