Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Normale Version: Bereitstellung und Vorbereitung
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(12.01.2015 14:51)Gast schrieb: [ -> ]
(12.01.2015 14:46)richilu schrieb: [ -> ]Moin ich habe mal eine Problem ... ich lese hier immer etwas von einem " Übergabeprotokoll" und einer "Stückliste" ... jetzt stelle ich mir die Frage wie ihr darauf kommt das diese anzufertigen sind?

Da kommt man drauf, wenn man den Arbeitsauftrag, Vorbereitung der praktischen Aufgabe, (Blatt 3, Blatt 5) bearbeitet.

In den Bereitstellungsunterlagen der IHK? ich finde da nur die Übersicht zu den Prüfungen und die Materialien, Werkzeuge, Hilfsmittel und Prüfmittel ...
Du müsstest noch den Arbeitsauftrag, Vorbereitung der praktischen Aufgabe per Post erhalten haben. Sind gelber Zettel.
(12.01.2015 14:58)Sebastian schrieb: [ -> ]Du müsstest noch den Arbeitsauftrag, Vorbereitung der praktischen Aufgabe per Post erhalten haben. Sind gelber Zettel.

okaaaay ... da werd ich gleich mal nachfragen ob mein Ausbilder da was verheimlicht Confused Danke euch! Big Grin
wann hast du denn Prüfung, auch erst nächste Woche ?
Manche haben sie auch bei der Zwischenprüfung auf den Platz gelegt bekommen - nicht, dass du da was liegen gelassen hast? Big Grin
Und wer von euch hatte heute die Ehre? War die sechsstündige okay?
Informationsphase Aufgabe 3
wie kommt ihr alle auf ~48 € preis der Komponente 2 ?
ich bin bei ~43 € lieferant Conrad
habt ich alle die 19% märchensteuer von jedem Bauteil abgezogen den die Preise die bei z.B. Conrad stehen sind alles Preise inkl. Mwst sprich man muss bei jedem Bauteil die Märchensteuer abziehen.
inkl. (inklusive) = miteinbegriffen oder ?
oder bin ich da komplett daneben gerade ?
(12.01.2015 15:30)byte schrieb: [ -> ]Informationsphase Aufgabe 3
wie kommt ihr alle auf ~48 € preis der Komponente 2 ?
ich bin bei ~43 € lieferant Conrad
habt ich alle die 19% märchensteuer von jedem Bauteil abgezogen den die Preise die bei z.B. Conrad stehen sind alles Preise inkl. Mwst sprich man muss bei jedem Bauteil die Märchensteuer abziehen.
inkl. (inklusive) = miteinbegriffen oder ?
oder bin ich da komplett daneben gerade ?

Du machst das schon ganz richtig! Es ist auch egal ob man da 45€ oder 52€ raus hat. Da die Preise oft Tagespreise sind und je nach dem auch bei unterschiedlichen Lieferanten variieren, kommt da eine Preisspanne von +- 10€ raus! Also keine Panik!
Denke dass bei der Endsumme +- 5€ abweichung normal sind.
Wegen dem 100 nF MKT Kondensator nochmal.

Den
https://secure.reichelt.de/MKH100-7-5-10...7%2C5+100N

Oder doch lieben den Folienkondensator?
https://secure.reichelt.de/MKS-2-100N/3/...RCH=100+nF
(12.01.2015 15:42)24! schrieb: [ -> ]Denke dass bei der Endsumme +- 5€ abweichung normal sind.
Wegen dem 100 nF MKT Kondensator nochmal.

Den
https://secure.reichelt.de/MKH100-7-5-10...7%2C5+100N

Oder doch lieben den Folienkondensator?
https://secure.reichelt.de/MKS-2-100N/3/...RCH=100+nF

Richte dich doch einfach nach dem der bei dir verbaut ist (hast ja auch das Set von Christiani)
Referenz-URLs