Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Normale Version: Bereitstellung und Vorbereitung
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Okay, Danke Smile
Noch eine Frage:
Gibt es vom PIC16f887 den Assemblercode (Software 3190W14)
Ich habe nur das Hex file gefunden.
Bzw. kann man den PIC auslesen oder das Hex umwandeln?
Das würde helfen um die Schaltung zu verstehen Wink
Im Übrigen, die Baugruppen für die Praktische sind jetzt erhältlich.
wo sind eurer Meinung nach die kritischen Punkte der Prüfung?
bei den Prüflingen Wink
ach was Big Grin das sind gut vorbereitete junge Auszubildende Big Grin
(13.10.2014 16:36)24! schrieb: [ -> ]Okay, Danke Smile
Noch eine Frage:
Gibt es vom PIC16f887 den Assemblercode (Software 3190W14)
Ich habe nur das Hex file gefunden.
Bzw. kann man den PIC auslesen oder das Hex umwandeln?
Das würde helfen um die Schaltung zu verstehen Wink

IMHO der einfachste Weg viel Zeit sinnlos zu verschwenden ohne zu einem für die Prüfung relevantem Ergebnis zu gelangen.

Natürlich kann man aus dem Hex-File (das ist ja nix anderes als der Maschinen-Code) per Disassembler wieder den Quelltext rekonstruieren. Das ginge sogar händisch per Befehlstabelle.
ABER: Du bekommst einen Haufen Befehle, die nicht kommentiert sind. Du musst also jeden Befehl im Zusammenhang mit der Hardware (deren Funktion du ja erst verstehen willst) interpretieren. Wurde der Code obendrein per C-Compiler generiert , wird es noch eine Ebene schlimmer.
Und da ich schon von älteren Prüfungen kommentierte Programme der PAL gesehen habe, kann ich nur sagen: die waren kommentiert schon ein Graus, da mag ich mir einen disassemblierten Code von denen nicht antun; und ich programmiere schon seit den Siebzigern in Assembler.

Aber wenn du es unbedingt willst: Man kann in MPLAB Hex-Files einlesen und disassemblieren.
Ich hätte eine Frage, bezüglich der praktischen Abschlussprüfung Teil 2. Weiß jemand ob es möglich ist, die Auswahl zwischen PAL-Prüfung und einem betrieblichen Auftrag im Nachhinein noch einmal zu ändern? Tongue
Mein betrieblicher Auftrag wurde zwar genehmigt, nun ist mir aber aufgefallen, dass er doch nicht so sinnvoll für ein Abschlussprüfungsprojekt ist. Deshalb wollte ich nun evtl. doch auf eine Pal Prüfung umsteigen. Smile
(22.10.2014 09:43)haini21 schrieb: [ -> ]Ich hätte eine Frage, bezüglich der praktischen Abschlussprüfung Teil 2. Weiß jemand ob es möglich ist, die Auswahl zwischen PAL-Prüfung und einem betrieblichen Auftrag im Nachhinein noch einmal zu ändern? Tongue
Mein betrieblicher Auftrag wurde zwar genehmigt, nun ist mir aber aufgefallen, dass er doch nicht so sinnvoll für ein Abschlussprüfungsprojekt ist. Deshalb wollte ich nun evtl. doch auf eine Pal Prüfung umsteigen. Smile
Ansprechpartner ist IHK. Die muss dir sagen können, ob du noch nachträglich angemeldet werden kannst für die PAL-Prüfung.
weiß jemand, wo ich die Bereitstellungsunterlagen von Winter 12/13 herbekomme ?
Hab bei christiani und bei der IHK schon gesucht, nur nichts gefunden.
Hier
Referenz-URLs