Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Normale Version: Bereitstellung und Vorbereitung
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Geht auch kapazitive Drucksensoren?
Antwort auf die Frage 2 Blatt 2:
Kann man mit K1 den K2 schalten welcher dann wieder K1 schaltet ....?


.... Liebes IHK-Team , Professoren , Ingenieure und Doktoren der PAL. Dieser ,in Aufgabe 2 des Blattes 2,der IHK-Abschlussprüfung Winter 2014/15, von Ihnen dargestellter Zustand, wäre ein Perpetuum Mobile , welches aufgrund verschiedener Faktoren, auf unserer Erde, nicht funktionieren kann.
Zu meinem bedauern muss ich ihnen mitteilen das diese Frage vollkommen beschissen ist und sie sich besser noch einmal um ein Studium , Schul- oder Nachhilfe-platz kümmern sollten , denn dies Lernt man sogar auf der Hauptschule in der 5.Klasse .
Desweiteren bitte ich Sie , in Zuknft früher Ihren bekackten Inbetriebnahmebogen gegenlesen und gegebenenfalls korregieren zu lassen , so würden sie dafür sorgen , das man als azubi einfach seine Prüfung vorbereiten kann , ohne sich zu wundern warum diese Nichtsnutzplatine nicht funktioniert , weil man erst später die Änderungen bekommt
MfG
ich versteh ehrlich gesagt einiges net was die da von einem wollen
(13.01.2015 15:15)Dönerstag schrieb: [ -> ]Geht auch kapazitive Drucksensoren?

Ja klar geht auch!
(13.01.2015 14:59)blooddust schrieb: [ -> ]Hallo ich wollte mal nachfragen, wegen der Vorbereitung und zwar

Blatt 2 Aufgabe 1:
Welche Variante ist damit gemeint
wir denken es ist entweder Piezoelektrischer Drucksensor
oder ein Relativdrucksensor ?

Schau doch mal in deinem Tabellenbuch unter Drucksensoren nach. Da müssten alle gängigen Alternativen aufgelistet sein! Beachte dabei, dass du deine Antwort eventuell in dem Fachgespräch erklären musst.
Frage:
die Relais-A2.k3...5 werden vom PIC-Miktocontroller angesteuert.
Können diese auch von den Transistoren -A2.K9...11 direkt geschaltet werden ?
ich würde gerne wissen was ihr dazu geschrieben habt ?
gucke mal paar seiten zuvor nach bzw. relativ am Anfang. Wurde schon sehr viel dazu geschrieben.
(13.01.2015 15:15)Dönerstag schrieb: [ -> ]Geht auch kapazitive Drucksensoren?

Ich denke ja.
(13.01.2015 15:17)Flowzag schrieb: [ -> ]Antwort auf die Frage 2 Blatt 2:
Kann man mit K1 den K2 schalten welcher dann wieder K1 schaltet ....?


.... Liebes IHK-Team , Professoren , Ingenieure und Doktoren der PAL. Dieser ,in Aufgabe 2 des Blattes 2,der IHK-Abschlussprüfung Winter 2014/15, von Ihnen dargestellter Zustand, wäre ein Perpetuum Mobile , welches aufgrund verschiedener Faktoren, auf unserer Erde, nicht funktionieren kann.
Zu meinem bedauern muss ich ihnen mitteilen das diese Frage vollkommen beschissen ist und sie sich besser noch einmal um ein Studium , Schul- oder Nachhilfe-platz kümmern sollten , denn dies Lernt man sogar auf der Hauptschule in der 5.Klasse .
Desweiteren bitte ich Sie , in Zuknft früher Ihren bekackten Inbetriebnahmebogen gegenlesen und gegebenenfalls korregieren zu lassen , so würden sie dafür sorgen , das man als azubi einfach seine Prüfung vorbereiten kann , ohne sich zu wundern warum diese Nichtsnutzplatine nicht funktioniert , weil man erst später die Änderungen bekommt
MfG

Haha aber echt Big GrinBig Grin
(13.01.2015 15:59)Dönerstag schrieb: [ -> ]
(13.01.2015 15:15)Dönerstag schrieb: [ -> ]Geht auch kapazitive Drucksensoren?

Für die erste Aufgabe?

???

Ja sollte gehen
Referenz-URLs