Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Normale Version: Bereitstellung und Vorbereitung
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Du meinst wahrscheinlich Punkt 4.2 in den Bereitstellungunterlagen (S6).

Zur Dokumentation gehören:

- die Bereitstellungunterlagen
- die geforderten Datenblätter
- die Unterlagen aus der "Vorbereitung der praktischen Aufgabe"
- zusätzliche selbst erstelle Dokumente
(30.10.2014 09:55)aGreatDayForRussia schrieb: [ -> ]Wie genau sollte man sich den MC34063 anschauen? :3

Indernet? Dafür ist es doch da!Cool
(12.11.2014 11:13)Halbgleiter schrieb: [ -> ]
(30.10.2014 09:55)aGreatDayForRussia schrieb: [ -> ]Wie genau sollte man sich den MC34063 anschauen? :3

Indernet? Dafür ist es doch da!Cool

Nehm ich mal als ja Smile
heheheheheheh spast Big Grin
Ich habe die Praktische erst am 24 Februar 2015 ist schon ein wenig spät da werden schon die ersten ihre Prüfungsergebnisse haben. Smile
(12.11.2014 14:54)Sigl96 schrieb: [ -> ]Ich habe die Praktische erst am 24 Februar 2015 ist schon ein wenig spät da werden schon die ersten ihre Prüfungsergebnisse haben. Smile
Dann hast du ja Vorbereitungszeit genug würd ich mal sagen, he!Big Grin
(12.11.2014 16:39)aGreatDayForRussia schrieb: [ -> ]
(12.11.2014 14:54)Sigl96 schrieb: [ -> ]Ich habe die Praktische erst am 24 Februar 2015 ist schon ein wenig spät da werden schon die ersten ihre Prüfungsergebnisse haben. Smile
Dann hast du ja Vorbereitungszeit genug würd ich mal sagen, he!Big Grin

Würde ich auch sagen. Tongue
(13.11.2014 08:01)Sigl96 schrieb: [ -> ]
(12.11.2014 16:39)aGreatDayForRussia schrieb: [ -> ]
(12.11.2014 14:54)Sigl96 schrieb: [ -> ]Ich habe die Praktische erst am 24 Februar 2015 ist schon ein wenig spät da werden schon die ersten ihre Prüfungsergebnisse haben. Smile
Dann hast du ja Vorbereitungszeit genug würd ich mal sagen, he!Big Grin

Würde ich auch sagen. Tongue

Wenn du die verhaust bist aber auch echt n ober LooserWink
Ich finde ja, man muss sich "anstrengen" um die Praktische überhaupt zu verhauen.
Zumindest finde ich sie nicht wirklich schwer - vorallem, wenn man den Bereitstellungs- und Vorbereitungssteil ordentlich macht. (Ich hatte allerdings schon mal einen Prüfling, der hat im Durchführungsteil die Bauteile mitgebracht - das war dann natürlich nix)
Hallo,
hab eine Frage und zwar:

muss ich in der AP2 eine BGV A3 Prüfungn machen?
Nachdem das Messgerät dafür nicht in den Bereitstellungunterlagen drin steht (Seite 5, 3.3) könnte es schwierig werden den benötigten Messaufbau in der Prüfung zu realisieren Wink . Aber im Fachgespräch ist alles möglich (zumindest das theoretische Wissen solltest Du mitbringen)
Referenz-URLs