Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Normale Version: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
Na toll. Da ist der XR2209 von EXAR drin. Der wird nicht mehr produziert. D.h., alles was man noch bekommt, sind Restbestände. Ich wünsche mir, dass die Distributoren mal nicht ausreichend auf Lager haben. Wird der IC dann in der Prüfung simuliert? Cool
Ich hatte gehofft, die PAL macht was, das man auch mal praktisch einsetzen kann. (Den Diodentester fand ich nicht ganz verkehrt). Aber dieses mal finde ich es echt wieder unpraktisch (vielleicht weil ich keinen passenden Anwendungsbereich dafür habe).
Das beste Prüfungsstück war in meinen Augen der Schnittstellenkonverter (ich glaube Sommer 2011) inklusive der Leitungsnachbildung. Nutze ich heute noch, wenn serielle Schnittstellen dran sind.

Aber mit dem XR2209 sieht es recht gut aus. Reichelt, Conrad, Farnell, Distrelec, Bürklin, RS, Digi-Key ... nicht mehr lieferbar! 0 pcs on stock.
AliExpress kann noch liefern. Cool
Hallo... Wisst ihr, was es mit dem DAC0808 auf sich hat, der im Schaltplan als auch in der Stückliste steht ? Sleepy
Im oberen Teil des Schaltplanes ist dieser angeschlossen.., jedoch verfügt dieses IC nicht über einen IO(nicht) PIN, sondern an der Stelle nur über einen GND Pin.
Mir ist demnach aufgefallen, dass dort nicht der DAC0808 sondern der DAC08 Idea(Wie auch unten bei der Betriebsspannung V+ & V- angegeben) sein muss. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob bei der Bestellung des Prüfungsmaterials das richtige IC in der Liste ist(kann man ja bei Christiani als gesamtes bestellen)..
Habt ihr da Ahnung was schief gelaufen ist, bzw. wie man das jetzt handhaben soll? Nicht das am Ende der DAC0808 dabei ist und das ganze dann nicht läuft.. Big Grin

Eine andere Frage wäre für mich noch, ob jemand weiß ob es noch einen IC gibt der mit dem XR2209 vergleichbar ist? Der XR2206 ist zwar bei Reichelt noch zu bekommen, welcher aber scheinbar noch anders aufgebaut ist, obwohl der 09er der Ersatz für den 06er sein sollte ? Huh
(03.01.2017 12:55)iTzZenita schrieb: [ -> ]Eine andere Frage wäre für mich noch, ob jemand weiß ob es noch einen IC gibt der mit dem XR2209 vergleichbar ist? Der XR2206 ist zwar bei Reichelt noch zu bekommen, welcher aber scheinbar noch anders aufgebaut ist, obwohl der 09er der Ersatz für den 06er sein sollte ? Huh

Vielleicht liest du erst mal die wenigen Beiträge in diesem Thread. Angry

Es gab nur einen Hersteller des XR2209 (wie auch des XR2206) und das war EXAR! Beide Produkte werden nicht mehr hergestellt und alles was es am Markt noch gibt, sind Restbestände ab Lager.

Product Discontinuation Notification. Discontinued.

Wenn du auf das Oldie so scharf bist, bei AliExpress kannst du es dir besorgen. Cool
(03.01.2017 13:30)Gast schrieb: [ -> ]
(03.01.2017 12:55)iTzZenita schrieb: [ -> ]Eine andere Frage wäre für mich noch, ob jemand weiß ob es noch einen IC gibt der mit dem XR2209 vergleichbar ist? Der XR2206 ist zwar bei Reichelt noch zu bekommen, welcher aber scheinbar noch anders aufgebaut ist, obwohl der 09er der Ersatz für den 06er sein sollte ? Huh

Vielleicht liest du erst mal die wenigen Beiträge in diesem Thread. Angry

Es gab nur einen Hersteller des XR2209 (wie auch des XR2206) und das war EXAR! Beide Produkte werden nicht mehr hergestellt und alles was es am Markt noch gibt, sind Restbestände ab Lager.

Das habe ich ja, aber AliExpress liefert in einem blöden Zeitraum. Also so innerhalb 30-50 Tage, daher habe ich bei Reichelt geschaut und den 06er gefunden! Da unsere Firma dort immer bestellt und vor allem die Lieferzeit sehr gering ist, wollte ich mir den dann dort holen, nur dass er anders aufgebaut ist. Habe nur gedacht, dass es eventuell eine andere Möglichkeit gebe. Aber danke für die Antwort, dann werde ich wohl mal schauen, ob ich das ganze mit dem 06er testen kann.

Hast du sonst noch eine Idee zum DAC Problem ?

LG
(03.01.2017 14:06)iTzZenita schrieb: [ -> ]Aber danke für die Antwort, dann werde ich wohl mal schauen, ob ich das ganze mit dem 06er testen kann.

Hast du sonst noch eine Idee zum DAC Problem ?

Der 2206er ist dafür nicht geeignet, vergiss es. Noch ist ja nicht mal raus, ob Feltron Zeissler/Christiani den XR2209 liefern können. Cool

Wegen dem DAC wird es sicher noch eine Änderungsmitteilung geben, auch das gehört zu den halbjährlichen Ritualen der PAL. Big Grin Nach der Schaltung sollte es wohl der DAC08 (z.B. von Analog Devices) werden.
Einfach die Beine noch ein bissel still halten.
Alles klar, vielen Dank für die Antwort Smile

LG
(03.01.2017 14:51)Gast schrieb: [ -> ]...
Der 2206er ist dafür nicht geeignet, vergiss es. Noch ist ja nicht mal raus, ob Feltron Zeissler/Christiani den XR2209 liefern können. Cool

Wegen dem DAC wird es sicher noch eine Änderungsmitteilung geben, auch das gehört zu den halbjährlichen Ritualen der PAL. Big Grin
...
Das XR2209 ist in USA und Asien beschaffbar.
Laut Info von Feltron & Zeissler sind die Prüfungsmaterialsätze Frühjahr 2017 sofort bestellbar, ausgeliefert wird Anfang Februar.

Meinst Du etwa, daß die Prüfungsmaterialzusammensteller ihr Material in Deutschland kaufen?
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
Referenz-URLs