Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Beitrag: #1
28.11.2016, 13:19
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Hier könnt ihr allgemeine Fragen zum BA stellen

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #2
28.11.2016, 14:01
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
(28.11.2016 12:50)CongaChris schrieb:Hallo,

habe am 02.02.2017 mein Prüfgespräch bezüglich dem betrieblichen Auftrag.

Weiß jemand auf was die Prüfer wert legen, bzw wie diese den Auftrag bewerten?

Ein Lehrer, welcher als Prüfer tätig ist, meinte das die Dokumentation nicht bewertet wird. Da frag ich mich, für was ich dann die meiste Zeit in die Doku gesteckt habe...!?

Weiß jemand weiter ??

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #3
28.11.2016, 14:06
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Die Dokumentation ist die Grundlage für das Prüfungsgespräch.
Wichtig ist, dass Du Dich mit Deinem Projekt auskennst. Sowohl technisch, aber auch insbesondere von den betrieblichen Abläufen her.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #4
01.12.2016, 09:27
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 181
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Was Onkel_Horscht geschrieben hat, darauf würde ich Wert legen.

Es wird viel zu Abläufen gefragt, Abläufe sind eines der Hauptaugenmerke.
Technisch, wie sich elektronische Bauteile verhalten, werden in der Regel nicht gefragt, dafür habt ihr die theoretische Prüfung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #5
01.12.2016, 15:33
sam91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 08/2015
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Hallo,
Ich habe mich für den betrieblichen Auftrag entschieden und habe mir auch sagen lassen, dass Fragen gestellt werden, die nichts mit dem Auftrag an sich zutuhn haben.
Hat jemand Erfahrungen damit?
Die Lehrer in der Berufsschule hatten es mir abgeraten.
Ich mache ihn Trotzdem Smile
Der Antrag ist durch. Die Schaltungstechnischen Dinge und anderweitige Auftragsbezogene Punkte kann ich fast in- und auswendig Big Grin

Wenn aber jetzt Themen außerhalb gefragt werden, wirds knifflig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #6
01.12.2016, 16:50
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Fragen zum betrieblichen Ablauf solltest Du ja auch ohne große Probleme beantworten können: z.B.: Wie kommen Sie an das Material für Ihren Auftrag? Wie stellst Du sicher, dass die verwendete Stückliste den aktuellsten Stand hat? Wie wird sicher gestellt, dass die verwendeten Messgeräte korrekte Werte anzeigen - Thema Kalibrierung? Welche Schutzmaßnahmen musst Du beachten (Elektrische Gefährdung, evtl. mechanische Gefährdungen, Elektrostatik...)?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2016 16:55 von Onkel_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #7
05.12.2016, 10:30
Dr Ohm Offline
Meister der Formeln
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Also kommt eher etwas zu den 4 Phasen (Informationsphase, Planung, Durchführung, Kontrolle)?

Dass diese keine technischen Fragen stellen, stimmt doch auch nicht ganz oder? Denn ich habe z.B eine Netzteil-Schaltung bei der man gute Fragen zum Aufbau zur Funktionsweise oder zu gewissen Bauteilen stellen könnte.

Widerstand ist Zwecklos!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #8
06.12.2016, 09:00
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 181
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Es wird aber an und für sich keine Fragen explizit zu Bauteilen/ Technik abgefragt!
Der BA hat das Ziel, den Prüfern zu zeigen, dass ihr die Abläufe eines Betriebes verstanden habt.
Die Phasen sind entscheidend. (Information, Planung, Durchführung, Kontrolle)
Bauteile/ Technik wird bereits im theoretischen Teil abgefragt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #9
08.12.2016, 10:11
CongaChris Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
sollte die Theorie Prüfung nicht bestanden sein, wird dann dennoch noch der BA abgefragt oder wird dieser für den nächsten Prüfungsversuch verwendet??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #10
08.12.2016, 10:56
AtomKlang Offline
Praktikant
**

Beiträge: 9
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: -1
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Welche Vor-/Nachteile hat ein Betrieblicher Auftrag?
Ich verkürze im Sommer 2017 meine Ausbildung und muss mich jetzt für die PAL oder eben für den BA entscheiden.

EDIT:
Ach ja, ich mache seit Sommer zudem noch parallel den Techniker in Elektrotechnik und habe damit verbunden auch schon einen sehr hohen zeitlichen Aufwand. Deswegen stellt sich mir die Frage, ob ein BA dann nicht zu viel wäre und dadurch über meine Möglichkeiten hinaus gehen würde.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 11:11 von AtomKlang.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation